Technische Daten
Betriebsdaten der Biogasanlage in Löningen

GF-BIO-ENERGIE Hasetal GmbH

Technische Daten der Biogasanlage in Löningen:
Elektrische Leistung800KW 
Vorgrube600m³ Beton, gasdicht
Feststoffhalle mit BiofilterCa. 1000m² BodenflächeZur Zwischenlagerung von Feststoffen und Installation der Einbringtechnik
2 Anmaischbehälter1 x 30m³ u. 1 x 40m³ Zur Einbringung der Feststoffe in die Anlage
2 Durchflussfermenter2 x 400m³ In Betonbauweise mit automatischen Sandaustrag
5 Grubenfermenter5 x 1.800m³ Betonbauweise, Tauchrührwerke, Wandheizung
Gesamtgärvolumenca. 9500m³ 
Gasverwertung10 x 80 KW BHKWZündstrahl - BHKW’ s von der Firma Schnell (Perkins-Motoren)

Betriebsdaten der Biogasanlage in Löningen:
Erstinbetriebnahme10.12.2001
Konzept:Vergärung von Gülle, Mist und NAWARO’s
Substratmenge pro Jahrbis 86.000 to Inputstoffe
Betriebsstunden pro BHKWDurchschnittlich 8.300h pro Jahr
AuslastungDurchschnittlich ca. 96%
Methangehalt50% bis 56%, Durchschnitt 53%

 
nach oben